Willkommen

Liebe Gäste,
schön, dass Sie die WEBseite für die evangelischen Kirchengemeinden
in Kempten und Umgebung besuchen.
Wir hoffen, Sie finden die Informationen, die Sie suchen.
Wenn nicht, nehmen Sie bitte entsprechend mit uns Kontakt auf.
Wir sind gerne für Sie da!

"Wort zum Sonntag" vom 22. August 2015

    Pfarrer Klaus Dotzer, St.-Mang-Kirche / Altenheimseelsorge

Liebe Leserin, lieber Leser,
„Und sie wunderten sich über die Maßen und sprachen: Er hat alles wohl gemacht; die Tauben macht er hörend und die Sprachlosen redend!“ So heißt es im Markusevangelium (Kapitel 7, Vers 37). Da konnten sich also zur damaligen Zeit die Menschen über Gottes Wunder im Alltag noch freuen!

Heute bin ich mir da manchmal nicht mehr so ganz sicher. Und ich denke an den alten Witz:
Jesus begegnet einem Amerikaner, der blind ist, einem Franzosen, der im Rollstuhl sitzt, und einem Deutschen mit einem gebrochenen Arm. Der Heiland streicht dem Amerikaner über die Augen, und der kann wieder sehen. Er legt dem Franzosen die Hände auf die Beine, und er kann wieder gehen. Als er sich dem Deutschen nähert, ruft der abwehrend: „Tu jetzt ja nichts, was meine Krankschreibung gefährdet!“

Gottesdienste für Menschen mit Demenz

Ein Mal im Monat laden das bischöfliche Dekanat Kempten und das Evang.-Luth. Dekanat Kempten ein zu Gottesdiensten für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen.
Ort ist das DemenzZentrumAllgäu im Pfarrzentrum Christi Himmelfahrt, Freudental 10, in Kempten.
Die Zeit ist jeder erste Freitag im Monat um 15 Uhr. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Beisammensein und Gespräch bei einer Tasse Kaffee oder Tee und Kuchen (vorbereitet von einem Team der Alzheimergesellschaft) im Cafe des DemenzZentrums.

Subscribe to Kirchengemeinden Kempten RSS