Willkommen

Liebe Gäste,
schön, dass Sie die WEBseite für die evangelischen Kirchengemeinden
in Kempten und Umgebung besuchen.
Wir hoffen, Sie finden die Informationen, die Sie suchen.
Wenn nicht, nehmen Sie bitte entsprechend mit uns Kontakt auf.
Wir sind gerne für Sie da!

"Wort zur Sonntag" vom 13.12.14

  Dekan Jörg Dittmar

Du sollst nicht ehebrechen!
Bleischwer hat man dieses Gebot vor allem denen auferlegt, die sich an das „Projekt Ehe“ gewagt haben. Aber da gibt es – zumal in dieser heiligen Zeit – etwas gründlich richtig zu stellen: Zum Gelingen einer Ehe tragen nicht nur die beiden bei, die sich das Ja-Wort gegeben haben. Zum Gelingen und leider nicht selten auch zum Scheitern einer Ehe tragen auch andere bei: Schwiegermütter und Schwiegerväter, Herkunftsfamilien und Freundeskreise, beste Freundinnen und Freunde genauso wie die Stimmung einer ganzen Gesellschaft.
Gerade an Weihnachten sollen Familien und Ehen wie am Schnürchen funktionieren und so makellos sein, wie in der Kaffee-Werbung. Sind sie es nicht, dann haben Schwiegermütter gute Ratschläge, Omas machen sich bittere Sorgen, Schwager wussten schon immer, was da nicht gutgehen konnte, und im Freundeskreis wird das Hohelied aufs Single-Leben gesungen. Großartige Hilfe!
Weihnachten eröffnet wieder neu den Wettbewerb, welche Familie harmonischer feiert.

Gottesdienste für Menschen mit Demenz

Ein Mal im Monat laden das bischöfliche Dekanat Kempten und das Evang.-Luth. Dekanat Kempten ein zu Gottesdiensten für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen.
Ort ist das DemenzZentrumAllgäu im Pfarrzentrum Christi Himmelfahrt, Freudental 10, in Kempten.
Die Zeit ist jeder erste Freitag im Monat um 15 Uhr. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Beisammensein und Gespräch bei einer Tasse Kaffee oder Tee und Kuchen (vorbereitet von einem Team der Alzheimergesellschaft) im Cafe des DemenzZentrums.

Subscribe to Kirchengemeinden Kempten RSS